Der Vorstand

Der Vorstand der Deguhilfe Süd e.V. besteht aus vier Mitgliedern, die ehrenamtlich für den Verein arbeiten:

  • 1. Vorsitzende/r
  • 2. Vorsitzende/r,
  • Schatzmeister/in und
  • Schriftführer/in

Laut Satzung obliegt dem Vorstand die Geschäftsleitung, die Ausführung der Vereinsbeschlüsse und die Verwaltung des Vereinsvermögens. Der Vorstand lädt die Vollmitglieder zur Mitgliederversammlung ein und leitet die Versammlung. Der Schatzmeister verwaltet die Kasse des Vereins und führt ordnungsgemäß Buch über alle Einnahmen und Ausgaben. Er gibt in der jährlichen Hauptversammlung einen Rechenschaftsbericht. Der Schriftführer erstellt ein Protokoll über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung.

Aber was bedeutet das im Einzelnen für unser Tagesgeschäft? Fast täglich erhalten wir Anfragen und Nachrichten über unsere Emailaccounts und über Facebook sowie auch Telefonanrufe. Wir bemühen uns stets um zeitnahe Antworten. Sehr oft geht es um die Abgabe von Degus oder es wird Hilfe zu Streitfällen gesucht. Der Hauptteil dieser Anfragen wird vom Vorstand bearbeitet, ein Teil aber auch von unseren aktiven Ansprechpartnern übernommen.

Bei Interesse an unseren Schützlingen folgt eine ausführliche Beratung und das Prüfen der Bedingungen, Verträge sind zu erstellen und zu archivieren und Mitfahrgelegenheiten zu organisieren. Der Vorstand ist Ansprechpartner für alle Belange der Pflegestellen, entscheidet darüber, welche Tiere aufgenommen werden können, kümmert sich auch hier um die Formalitäten und häufig den Transport. Unsere Datenbank mit allen Schützlingen sowie der Vermittlungsbereich auf der Internetseite werden von uns aktuell gehalten.

Die Mitgliederverwaltung umfasst die Abstimmung über Mitgliedsanträge, die Bestätigung und Verwaltung der Mitgliedsanträge, das Einziehen der Mitgliedsbeiträge, die Verwaltung und Aktualisierung der Mitgliederdaten. Unsere Schatzmeisterin kümmert sich um die Überweisung der Rechnungen und Kostenrückerstattungen. Hierunter fallen insbesondere Tierarztrechnungen, Fahrtkosten und die Pflegestellenabrechnungen. Auch erstellt sie unsere Steuererklärung und kümmert sich um alle Fragen rund um Bank und Finanzamt.

Des Weiteren kümmert sich der Vorstand um die Pflege und Aktualisierung des Internetauftritts und der Facebookseite sowie um die Koordinierung der WhatsApp-Gruppe und des vereinsinternen Forums mit zugehörigem Chat. Das Vereinsforum bietet die Plattform zur täglichen vorstandsinternen Abstimmung, aber auch Bereiche zum Austausch für unsere Pflegestellen, unsere aktiven Ansprechpartner, unser Einzeltierteam sowie diverse zeitlich begrenzte Sonderprojekte. Auch wenn der Vorstand die genannten Bereiche, vor allem die Betreuung der Einzeltiere und die Bearbeitung der Sonderprojekte, zum großen Teil nicht federführend selber aktiv abarbeitet, so muss er sich stets auf dem Laufenden halten und ggf. Entscheidungen zu einem Vorgehen treffen sowie fachkompetenter Ansprechpartner sein.

Und zu guter Letzt wird vom Vorstand auch der Newsletter erstellt, der bis zu vierteljährlich erscheint.