Impressum

Deguhilfe Süd e.V.
Vereinssitz: Ansbach

Postanschrift
Bachweg 3
90587 Obermichelbach
Telefon: 0911 9719433
info@deguhilfe-sued.de

Bankverbindung der Deguhilfe Süd e.V.
Sparkasse Ansbach
IBAN: DE28 7655 0000 0008 2241 31
BIC-/SWIFT-Code: BYLADEM1ANS

Vertretungsberechtigter Vorstand
Dagmar Lorenz (1.Vorsitzende)
Angelika Sauter (2.Vorsitzende)
Gabriele Meßerer (Schatzmeisterin)
Anna Käfferlein (Schriftführerin)

Registergericht: Amtsgericht Ansbach
Registernummer: VR 200142

Finanzamt Ansbach
Steuer-Nr: 203/107/13903
Dem Verein wurde am 11.09.2007 vom Finanzamt Ansbach die Gemeinnützigkeit anerkannt.

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV ist der Vorstand:
Dagmar Lorenz (1. Vorsitzende), Angelika Sauter (2. Vorsitzende), Gabriele Meßerer (Schatzmeisterin), Anna Käfferlein (Schriftführerin)

Alle genannten Personen sind über die o.g. Postanschrift erreichbar.


Datenschutzhinweis:

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Um unsere Website zu besuchen, müssen keinerlei Daten angegeben werden, auch werden keine Informationen zur Datenerhebung gesammelt. Personenbezogene Daten sind nur bei der Kontaktaufnahme per E-Mail bzw. über die Kontaktformulare erforderlich. Wir verwenden die übermittelten Daten ausschließlich zur Abwicklung des Austausches, in den aktive Vereinsmitglieder eingebunden sind. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur im Falle einer ausdrücklichen Zustimmung oder aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung. Die gespeicherten Daten werden nicht für Werbung, Markt- oder Meinungsforschung genutzt. Eine Speicherung einiger Daten kann bis zu zehn Jahre andauern, sofern sie steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen betreffen.

Sicherheitshinweis

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann (z.B. Kommunikation per Mail). Wir sind bemüht, das Risiko hier so gering wie möglich zu halten, können jedoch keinen lückenlosen Schutz garantieren.

Auskunft, Widerruf und Löschung

Gemäß Bundesdatenschutzgesetz kann jederzeit und ohne Angaben von Gründen kostenfrei eine Auskunft über die gespeicherten Daten eingeholt werden. Die erhobenen Daten können gesperrt, berichtigt oder gelöscht werden, soweit diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.