Yoshi

Yoshi hat sich leider in der Pubertät mit seiner Gruppe zerstritten.
Seitdem hat er schon einige Vergesellschaftungsversuche hinter sich. Einige waren nur kurzzeitig erfolgreich und andere sind leider direkt gescheitert.
Leider bin ich mit meinem Latein am Ende und möchte ihn deswegen in erfahrene Hände geben. Vielleicht hat ja jemand eine passende Gruppe, in der er der Boss sein darf.

Yoshi ist ein Agouti Punktschecke. Er ist im April 2019 geboren. Er wiegt 300g und ist dominant anderen Degus gegenüber.
Er ist recht schüchtern dem Menschen gegenüber, aber wenn man sein Vertrauen gewonnen hat, kommt er an die Tür und lässt sich gerne unterm Kinn kraulen. Dabei hält er dann auch ganz still und streckt einem den Hals entgegen. Auf die Hand mag er aber nicht.
Er hat keine bekannten gesundheitlichen Probleme.

Yoshi wohnt in 22415 Hamburg, ich fahre regelmäßig nach Frankfurt am Main und könnte ihn bis dort hin entgegen bringen oder auf der Strecke absetzen.

    Kontakt aufnehmen

    Wenn ja, wie viele
    Weibchen:

    Männchen unkastriert:

    Männchen kastriert:

    Möchtest du uns noch mehr Informationen geben?