Paul und Pumba


Ich möchte meine zwei männlichen, unkastrierten Degus in gute Hände abgeben.

Unsere Familie vergrößert sich und wir benötigen den Platz. Unseren Degu Pumba haben wir 2017 von einer sehr lieben Vermittlerin bekommen. 2017 wurde er auf ca. 1 Jahr geschätzt.
Sein Freund Paul wurde im Januar 2019 geboren. Letzten Winter haben sie leider ihren Freund verloren, was die Beziehung zwischen den beiden jedoch verbessert hat.
Beide waren nur in tierärztlicher Behandlung wegen Wunden nach Rangkämpfen, ansonsten sind beide gesund. Es sind keine Zahnprobleme bekannt und das Gewicht wird regelmäßig kontrolliert (alle Rechnungen vom Tierarzt hab ich da).

Beide kommen für Leckerli (am liebsten Sonnenblumenkerne) auf die Hand. Da sie jedoch ihr eigenes Zimmer haben, sind sie es gewohnt oft für sich zu sein.

Beide kuscheln den ganzen Tag und verstehen sich super. Wir kommen aus Niederbayern, 94419 Reisbach. Der Käfig ist ein umgebautes Kellerregal mit den Maßen 1,80 cm×100cm×60cm, mit 4 Volletagen. Der Käfig sowie 2 Laufräder aus Alu können mitgegeben werden.

    Kontakt aufnehmen

    Wenn ja, wie viele
    Weibchen:

    Männchen unkastriert:

    Männchen kastriert:

    Möchtest du uns noch mehr Informationen geben?