Mogli

Hallo,

mein Name ist Mogli. Leider ist mein Kumpel vor kurzem verstorben. Mein Herrchen hat wegen seiner Arbeit leider keine Zeit mehr für eine Vergesellschaftung. Deswegen würde es uns beide sehr freuen, wenn ich in eine bestehende Gruppe aufgenommen werden könnte.

Ich bin 5 Jahre alt und schleppe gerne Äste durch die Gegend, weswegen ich teilweise als Hund bezeichnet werde. Außerdem bin ich ein aufgeweckter und neugieriger Mann, bin aber auch verschmust. Mit mir kann sich mein neues Herrchen oder Frauchen auch ganz wunderbar unterhalten, denn ich bin sehr gesprächig. Ich habe auch kein Problem damit auf die Hand zu gehen – mit einem Lockmittel mache ich das natürlich noch lieber.

Seit ich alleine bin, hat mich immer wieder ein Penisvorfall heimgesucht. Am Anfang konnte der noch gut behoben werden, aber jetzt wird er mir bleiben. Ich durfte beim Tierarzt schlafen, aber er konnte nichts mehr machen. Es nervt mich nur ein bisschen, aber ich tobe trotzdem noch gerne durch den Käfig.

Wohnhaft bin ich aktuell noch in Piding und mein Herrchen würde meinen neuen Besitzer auch ein Stück entgegenfahren. Mit einer Schutzgebühr und einem Sorgeberechtigungsvertrag hätte mein Herrchen ein besseres Gefühl, dass ich in die richtigen Hände komme.

Liebe Grüße, euer Mogli

    Kontakt aufnehmen

    Wenn ja, wie viele
    Weibchen:

    Männchen unkastriert:

    Männchen kastriert:

    Möchtest du uns noch mehr Informationen geben?