Fips


Fips (5 Monate, geb. 15.08.2022, m, unkastriert) sucht junges Rudel

Fips ist ein aufgeweckter kleiner Degu-Junge und saß bisher in einer Gruppe mit seinem Papa und früher auch mit seiner Schwester, welche dann allerdings aufgrund der Geschlechtsreife von den Männchen getrennt werden musste.
Nachdem nun sein Papa zu einem älteren Degu vermittelt wurde, sitzt der kleine Fips allein. Sein Gewicht hat sich von Anfang an super entwickelt, er frisst nämlich wie ein Mähdrescher. Er hat seinem Papa auch öfter das Futter aus dem Mäulchen gemopst.
Er liebt sein Laufrad und klettert seit Anfang an so eifrig im Käfig rum, dass er ein echter Kletterkünstler geworden ist. Er ist außerdem sehr mitteilungsbedürftig und piepst und zwitschert oft, wenn ich mich im Raum befinde. Er wird zwar nicht so gerne angefasst, kann aber mit Nüsschen super angelockt werden, auch auf die Hand. Seine Lieblingsbeschäftigung ist neben Fressen und Laufen das Zerrupfen von Klopapier und der Nestbau. Ich würde ihn als eher dominanten Charakter einschätzen.
Gesundheitliche Probleme gibt es bisher keine, die Zähnchen sind auch top. Aggressives Verhalten gegenüber seiner Schwester oder seinem Papa hat er nie gezeigt.

Da er auf einer Pflegestelle eines Tierschutzvereins sitzt, wird er nur mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Ihr könnt Fips ein Zuhause mit Artgenossen bieten? Dann meldet Euch bei www.tiere-in-not-saar.de oder der Pflegestelle unter 01631733007.