Ben und Jerry


Leider muss ich mich schweren Herzens von meinen zwei Degu Männchen Ben und Jerry (ca. 1 ¾ Jahre alt) trennen.

Jerry ist sehr aufgeschlossen und war immer gerne auf der Hand. Er hat gelernt von sich aus auf die Hand zu gehen, indem ich das Gatter öffne. Er bestimmt auch selbst, wann er wieder zurück in den Käfig möchte. Er hat mich einmal stark gebissen als er entwischt war und ich ihn wieder einfing. Aber das kann man ihm kaum verübeln.
Ben ist scheuer als Jerry. Er hat lieber seinen Freiraum und mag es nicht gerne auf die Hand genommen zu werden, weswegen ich ihn eher in Ruhe lasse.

Die beiden respektieren sich gegenseitig sehr. Gemeinsame Kuscheleinheiten genießen sie innig. Sie waren noch nie getrennt voneinander. Es kommt jedoch jedes Mal, wenn ich sie ausgemistet habe zu Machtkämpfen (Anmerkung der DHS: bitte im neuen Zuhause nie den ganzen Käfig auf ein Mal sauber machen!). Sie klären jedes Mal aufs Neue, wer über welchen Bereich des Geheges bestimmen darf. Beide verspüren meiner Meinung nach Futterneid. Wenn einer isst, wird das Essen vor dem anderen geschützt. Das Zusammenleben der beiden verläuft jedoch meist idyllisch.

    Kontakt aufnehmen

    Wenn ja, wie viele
    Weibchen:

    Männchen unkastriert:

    Männchen kastriert:

    Möchtest du uns noch mehr Informationen geben?