Balu


Hallo liebe Tierfreunde,

der beste Freund meines Degus Balu ist leider verstorben. Nun ist Balu einsam und alleine und sucht daher eine neue Gruppe, bei der er sich anschließen kann. Er ist im Jahr 2017 geboren, männlich und unkastriert.

Damit der Kleine nicht ganz alleine verweilt, habe ich ihn mit einem Trenngitter zu meinen anderen zwei Degus gesetzt, was den Platz für alle sehr beschränkt. Leider ist die Vergesellschaftung mit diesen beiden nicht geglückt. Mir ist es sehr wichtig ihm für den Rest seines Lebens noch ein schönes Leben zu bieten, in dem er Freunde hat, an die er sich kuscheln kann.

Bei einem Tierarzt war er vor kurzem auch. Hier wurde festgestellt, dass er Milben hatte, diese wurde jedoch behandelt und in einer Nachkontrolle wurde schon nachgewiesen, dass diese weg sind.

Ich bin leider kein Experte für Degus und kann sein Verhalten zu fremden Degus nur schwer beschreiben, mit seinem Freund hat er sich jedoch immer gut verstanden.
Gerne bringe ich Balu auch zu euch, falls die Abholung nicht möglich sein sollte. Wenn sich der Kleine erst einmal eingelebt hat, liebt er es, den Menschen als Kletterbaum zu benutzen.

    Kontakt aufnehmen

    Wenn ja, wie viele
    Weibchen:

    Männchen unkastriert:

    Männchen kastriert:

    Möchtest du uns noch mehr Informationen geben?