Kontakt | Impressum  
Startseite
Über uns
Informieren
Vermittlung
Mitgliederbereich
 
 

 Über uns


Hinter den Kulissen

Ansprechpartner

Mitglied werden

Spenden

Satzung



 Informieren


Aktuelles / Aktionen

Rund um Degus

Downloadbereich

Links / Partnerseiten



 Vermittlung


Vermittlungstiere

Vermittlungskontakt

Pflegestellen gesucht



 Mitgliederbereich







Vermittlung



Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Vermittlungstätigkeit.
Unser Verein unterhält mehrere Pflegestellen, in denen nahezu ständig zahlreiche Degus auf ein artgerechtes, liebevolles und vor allem dauerhaftes Zuhause warten. Die von uns aufgenommenen Degus stammen weitgehend aus kleineren bis großen Notfällen. Oft sind wir selber vor Ort, um z.B. aus dem Ruder gelaufene gemischtgeschlechtliche Haltungen aufzulösen, die Tiere nach Geschlechtern zu trennen und ihnen bei Bedarf die notwendige tierärztliche Versorgung zukommen zu lassen. Sichtbar trächtige Weibchen dürfen zunächst ganz in Ruhe ihren Nachwuchs in unseren Pflegestellen bekommen, bevor eine Weitervermittlung erfolgt.

Auch arbeiten wir mit mehreren Tierheimen zusammen, welche uns insbesondere bei großen Notfällen, bei denen unsere Pflegestellenkapazitäten nicht ausreichen, tatkräftig unter die Arme greifen. Von daher finden Sie auf unserer Seite Vermittlungstiere gelegentlich auch Hinweise auf Tierheimdegus.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich näher über unsere Schützlinge informieren und darunter vielleicht Ihre/n neuen Mitbewohner finden.

Die Vermittlung von Degus gestaltet sich oft schwierig und kann manchmal einige Zeit dauern. Da unsere Pflegestellen daher meist stark ausgelastet sind, versuchen wir auch regelmäßig bei der Vermittlung direkt aus dem bisherigen Zuhause weiterzuhelfen. Einige wichtige Vermittlungshinweise haben wir auf folgender Seite zusammengefasst: Tierabgabe.

An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen, dass wir ständig auf der Suche nach weiteren Pflegestellen sind. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf unsere Seite Pflegestellen gesucht.


Vermittlung von Einzeltieren

Ganz besonders liegt uns die Vermittlung von Einzeltieren zu Artgenossen am Herzen.
Wenn z.B. die Gruppenmitglieder nach und nach verstorben sind oder ein Degu aus der Gruppe vertrieben wurde und auch mit viel Geduld eine Wiedervergesellschaftung nicht gelungen ist, muss man sich Gedanken darüber machen, wie man dem einzelnen Degu wieder Kuschelpartner ermöglichen kann. Die Einzelhaltung ist nicht artgerecht und deshalb unbedingt zu vermeiden, egal wie alt das Tier schon ist oder wie unverträglich es sich in seiner bisherigen Gruppe gezeigt hat.

Sie haben einen einsamen Degu und suchen einen oder mehrere neue Artgenossen für diesen?
Dann werden Sie möglicherweise bei unseren Vermittlungstieren fündig. Unsere Mitglieder wissen aber mitunter auch von Abgabetieren, die nicht aufgelistet sind. Eine Mail an uns an einzeltiere@deguhilfe-sued.de kann weiterhelfen.
Infos zur Vergesellschaftung können hier nachgelesen werden.
Auch unsere Ansprechpartner stehen bei Fragen helfend zur Seite.

Sie möchten mit der Deguhaltung aufhören?
Dann kommt nur die Vermittlung des letzten Degus in Frage.

Gerne stellen wir Ihre Abgabeanzeige auf unserer Homepage ein.
Senden Sie uns eine E-Mail an einzeltiere@deguhilfe-sued.de mit Ihren Kontaktdaten und Infos zum Degu (Alter, Geschlecht, Stellung in der ehemaligen Gruppe, Besonderheiten). Auch ein Foto Ihres Lieblings und ein aussagekräftiger Text ist für die Vermittlung hilfreich.

Da wir nach erfolgter Vermittlung häufig keine Rückmeldung mehr bekommen, werden wir die Anzeige nach 3 Monaten automatisch von unserer Homepage nehmen. Falls Ihr Degu noch nicht vermittelt werden konnte, benachrichtigen Sie uns bitte vor Ablauf der 3 Monate, dass Ihr Degu weiterhin auf der Suche ist und auf der Homepage bleiben soll.



Ankündigungen:



© 2007 - Deguhilfe Süd e.V.