Kontakt | Impressum  
Startseite
Über uns
Informieren
Vermittlung
Mitgliederbereich
 
 

 Über uns


Hinter den Kulissen

Ansprechpartner

Mitglied werden

Spenden

Satzung

10 Jahre DHS



 Informieren


Aktuelles / Aktionen

Rund um Degus

Downloadbereich

Links / Partnerseiten



 Vermittlung


Vermittlungstiere

Vermittlungskontakt

Pflegestellen gesucht



 Mitgliederbereich







Tierheimtiere



DHS-Tiere Privattiere

 

Bei den hier vorgestellten Tieren handelt es sich nicht um eine Vermittlung über die Deguhilfe Süd e.V., sondern um Tiere aus diversen Tierheimen, welche uns um Unterstützung baten.
Sofern bei der Anzeige Kontaktdaten angegeben sind, nutzen Sie bitte diese zur Kontaktaufnahme. Sind keine Kontaktdaten angegeben, stellen wir bei Interesse sehr gerne den Kontakt zur Vermittlung her.

 

  Männchen / -gruppen
  Weibchen / -gruppen
  gemischtgeschlechtliche Gruppen
  verschiedene Gruppen beiderlei Geschlechts
 

ID93 - Degus in Regensburg (Tierhilfe Kelheim)
Aufnahmedatum:   2011-09-03
Geschlecht:   männlich / weiblich (siehe Text)
Alter:   siehe Text
Standort:   93057 Regensburg
 
  
 
Die Tierhilfe Kelheim hat eine Pflegestelle in Regensburg, in der leider fast ständig Degus auf ein gutes Plätzchen warten:

Hier der Tierbestand vom 04.10.2017:
- 2er-Gruppe Männchen, geb. 2014
- 6er-Gruppe Männchen, 1x geb.2015 (kastriert), 5x geb. 22.05.2016 (unkastriert)
- 3er-Gruppe Weibchen, geb. 2015

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Frau Kipfelsberger von der Tierhilfe Kelheim unter der Telefonnummer 0941-400554

 
 
ID368 - Zwei süße Degujungs
Aufnahmedatum:   2017-01-03
Geschlecht:   Männchen
Alter:   ca. 1 Jahr
Standort:   84558 Tyrlaching
 
  
 
Die beiden süßen Degujungs Asterix und Obelix, geb. 2015, suchen ein schönes Zuhause mit lieben Körnergebern und viel Platz zum fetzen. Sie sind sehr neugierig und haben keine Scheu vor ihren Pflegemenschen, am liebsten holen sie sich Erbsenflocken ab und klettern dabei auch gerne auf die Hand. Wer kann den beiden ein schönes Zuhause geben?

tierisch-aktiv-chiemgau@gmx.de
0151/11011047
 
 
ID376 - 6er-Gruppe
Aufnahmedatum:   2017-02-22
Geschlecht:   Männchen
Alter:   09/2016, 11/2016, ca. 02/2015
Standort:   79618 Rheinfelden
 
 
Eine altersgemischte, nicht kastrierte Männer-Gruppe aus einer Beschlagnahmung, sucht neue Bleibe! Die Jungs sind deutlich aufgetaut. Davon sind zwei bis drei sehr vorwitzig, lassen sich auch mal anfassen und fordern ihre Leckerchen ein. Sie sind zwischen 11 Monaten und 2 Jahren alt. Sie kennen mittlerweile Geräusche und Menschen, doch schnelle und plötzliche Bewegungen lassen sie noch oft erschrecken. Sie sind aber keine Angstbeißer und für eine Nuss immer zu haben. Sie werden nur in ein artgerechtes Zuhause mit Schutzvertrag abgegeben! Bei Interesse melden Sie sich doch einfach.
 
 
ID392 - 7 Degus im Tierheim Kempten
Aufnahmedatum:   2017-05-04
Geschlecht:   männlich
Alter:   geb. 15.02.2016
Standort:   87437 Kempten
 
 
Im Tierheim Kempten wartet nach dem Tod des Vorbesitzers eine männliche 7er-Gruppe. Die Degus verstehen sich untereinander sehr gut, weshalb es natürlich schön wäre, wenn sie möglichst zusammen bleiben könnten.
Lt. Angabe des Tierheims werden sie aber auch paarweise vermittelt.

Bei Interesse bitte direkt das Tierheim Kempten kontaktieren:
Tel. 0831-75999
Email: info@tierheim-kempten.de
 
 
ID398 - Elsa und Anna im Tierheim Selb
Aufnahmedatum:   2017-05-29
Geschlecht:   weiblich
Alter:   1,5 Jahre
Standort:   95100 Selb
 
 
Elsa und Anna sind 1,5 Jahre alt und sind neugierig genug, um sich Leckerlies von der Hand abzuholen. Die Mädels haben degutypisch einen hohen Bewegungsdrang und wünschen sich im neuen Zuhause auf jeden Fall viel Platz und ein artgerechtes Laufrad. Natürlich werden sie nicht zur weiteren Vermehrung abgegeben – es sitzen schon viel zu viele Degus in Nothilfen und Tierheimen und warten auf ein artgerechtes Zuhause…

Wer Interesse an Anna und Elsa hat, findet alle Kontaktdaten unter Tierheim Selb
 
 
ID408 - noch 3 der 11 ausgesetzten Degus warten im Tierheim Pforzheim auf ein neues zu Hause
Aufnahmedatum:   2017-07-05
Geschlecht:   Männchen
Alter:   5 ausgewachsene, 6 Jungtiere
Standort:   75177 Pforzheim
 
  
 
Am 19. Juni hat die Polizei im Tierheim Pforzheim 11 männliche Degus abgegeben, die in einer Transportbox auf einer Parkbank ausgesetzt wurden. Es handelt sich um 5 ausgewachsene Männchen und 6 männliche Jungtiere. Die Tiere sind sehr neugierig und schon jetzt ihren Futtergebern gegenüber sehr zutraulich. Besonders deshalb wäre es schön, wenn die geselligen Nager bald ein endgültiges Zuhause finden würden.
Es wurden bereits 8 Jungs vermittelt, so dass nun noch die letzten 3 ganz sehnsüchtig auf ein neues zu Hause hoffen.
Die Nachfrage nach Degus ist im Tierheim leider nicht sehr hoch, sodass in der Vergangenheit Degus oft lange auf eine Vermittlung warten mussten.

Wer einigen (oder vielleicht auch allen) dieser Tiere ein neues Zuhause geben möchte, kann gerne Kontakt mit dem Tierheim aufnehmen:

Tierheim Pforzheim
 
 
ID423 - Zwergenalarm im Tierheim Bamberg
Aufnahmedatum:   2017-09-03
Geschlecht:   6 Weibchen
Alter:   4x geb. ca. 07/2017 und 2x ca. 05/2017
Standort:   96049 Bamberg
 
  
 
Leider hat eine falsche Geschlechterbestimmung wieder einmal reichlichen Kindersegen beschert. Die Besitzer der Tiere, die sich auf eine 3er-Gruppe Degus vorbereitet und gefreut hatten, bemerkten eines Tages plötzlich fünf kleine Zwerge im Käfig, mit denen sie wahrlich nicht gerechnet hatten. Es stellte sich heraus, dass man ihnen ein Männchen mit zwei Weibchen verkauft hatte. Das Männchen wurde kurz darauf kastriert. Allerdings bekam auch das zweite Weibchen noch acht Babys, so dass am Ende insgesamt 16 Degus den Käfig bewohnten.
Ende August, als auch der zweite Wurf bereit war, von der Mama getrennt zu werden, wurden die 13 Zwerge vom Tierheim Bamberg aufgenommen. Es handelt sich um sieben Männchen und sechs Weibchen, die äußerst zutraulich, neugierig und aktiv sind. Die Männchen konnten vermittelt werden somit suchen nun noch die Weibchen noch ein neues Zuhause.
Nun wünschen sich die Zwerge neue liebevolle Futtergeber.
Bei den beiden Weibchen, die ca. 05/2017 geboren wurden, kann eine Trächtigkeit leider nicht endgültig ausgeschlossen werden.


Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an das Tierheim Bamberg, Rothofer Weg 30, 96049 Bamberg, Tel. 0951-7009270
 
 
ID431 - Im Tierheim Garmisch-Partenkirchen 1mk und 2m
Aufnahmedatum:   2017-10-12
Geschlecht:   2 Männchen, 1 Kastrat
Alter:   ca. 1 Jahr
Standort:   82467 Garmisch-Patenkirchen
 
  
 
Im Tierheim Garmisch-Partenkirchen warten zur Zeit 3 Degus auf ein neues zu Hause.

Besonders dringend sucht der alleine sitzende Kastrat Johnny ein Zuhause, da er sich nicht mit den anderen beiden Männchen versteht. Er soll laut Tierheim ca. 2016 geboren sein.

Des Weiteren suchen die beiden Männchen Lucky und Stupsi ein neues Zuhause. Sie sollen ebenfalls ca. 2016 geboren sein. Die beiden vertragen sich gut und möchten nur zusammen ausziehen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. Tel. 08821 - 559 67
 
 
ID432 - Degualarm im Tierheim Friedrichshafen
Aufnahmedatum:   2017-10-12
Geschlecht:   2 Männchen und 2 Weibchen
Alter:   ca. 4-5 Jahre und 3 Jahre
Standort:   88046 Friedrichshafen
 
  
 
Im Tierheim warten derzeit zwei Gruppen auf ein neues Zuhause.

Die 2er-Gruppe Männchen wurde ca. 2012/2013 geboren und ist sehr zutraulich.

Die 2er-Gruppe Weibchen wurde ca. Mitte 2014 geboren und ist mindestens genauso zutraulich wie die Jungsgruppe.

Möchten Sie einer der Gruppen ein neues Zuhause geben, dann melden Sie sich doch bitte direkt im Tierschutzverein
Friedrichshafen und Umgebung e.V.
Tel.: 0 75 41/63 11
Tierheim Friedrichshafen
Messestraße 224
88046 Friedrichshafen
 
 
ID433 - Degus im Tierheim Lustadt (2+1)
Aufnahmedatum:   2017-10-12
Geschlecht:   Männchen
Alter:   ca. 01/2017 geboren
Standort:   Lustadt
 
  
 
Auch diese drei Herren stammen aus einem größeren Notfall. Sie sind im Tierheim jetzt schon begeistert von frischem Grünzeug, ganz besonders von Löwenzahn und werden immer zutraulicher. Sie wurden ca. Anfang diesen Jahres geboren und sind schon recht zutraulich.

Das eine Männchen sitzt alleine und sucht deswegen besonders dringend neue Kuschelpartner.

Die anderen beiden möchten gerne zusammen in ihr neues Zuhause ziehen? Wer möchte uns ein neues Zuhause geben? Bei Interesse melden Sie sich doch bitte direkt im Tierheim
TERRA MATER e. V.
Tierauffangstation
Am Klärwerk 2
67363 Lustadt
Tel. 06347/608672
E-Mail: info@terra-mater-lustadt.de
 
 
ID434 - Im Tierheim Würzburg warten 3 Gruppen auf ein neues Zuhause
Aufnahmedatum:   2017-10-12
Geschlecht:   weiblich
Alter:   1 1/2 Jahre, 2 Jahre, 9 Monate
Standort:   97074 Würzburg
 
 
Im Tierheim Würzburg warten gleich 3 Gruppen auf ein neues Zuhause:

Die erste Gruppe besteht aus 2 ca. 2 Jahre alten Weibchen, die leider wegen einer Allergie des vorherigen Halters im Tierheim abgegeben wurden. Sie sind sehr zutraulich und kommen sogar auf die Hand.

Auch die zweite Gruppe, die aus 2 ca. 9 Monate alten Weibchen besteht, wurde im Tierheim abgegeben. Sie sind genauso zutraulich wie die erste Gruppe und fressen im Tierheim aus der Hand und kommen sogar auf die Hand.

Die dritte Gruppe ist eine 3er Gruppe Weibchen ca. 1 1/2 Jahre alt, die ebenfalls auf Grund von Allergie im Tierheim abgegeben wurde und nun ein neues Zuhause sucht. Und auch diese 3 Mädels sind dem Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und fressen gerne aus der Hand.

Möchten Sie einer dieser Gruppen ein neues zu Hause geben, dann melden Sie sich doch bitte direkt im Tierheim: Tierschutzverein Würzburg e.V.
Elferweg 30
97074 Würzburg
info@tierheim-wuerzburg.de
Telefon: 0931-84324
 
 
ID435 - 2 Männchen im Tierschutzverein Neuburg-Schrobenhausen e. V.
Aufnahmedatum:   2017-10-12
Geschlecht:   Männchen
Alter:   05/2014
Standort:   86643 Rennertshofen
 
 
Die beiden im Mai 2014 geborenen Männchen wurden im Tierschutzverein Neuburg-Schrobenhausen e. V. abgegeben und warten nun gemeinsam auf ein neues zu Hause. Einer der beiden hat eine Linsentrübung, was ihn aber nicht beeinträchtigt.

Wenn sie den beiden ein neues zu Hause geben möchten, dann melden sie sich doch bitte direkt im

Tierschutzverein Neuburg-Schrobenhausen e. V.
Tierheim 1
86643 Rennertshofen
08431 44288
 
 


Ankündigungen:



© 2007 - Deguhilfe Süd e.V.